Nach den schweren Unwettern und Überschwemmungen befinden sich in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz mehr als 3.500 Helferinnen und Helfer des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) im Dauereinsatz, um den betroffenen Menschen zu helfen.

 

In vielen Orten werden Menschen betreut und versorgt, die ihre Wohnungen und Häuser verlassen mussten. 

 

Bitte sehen Sie von Besuchen im Notlagegebiet ab !

Die Helfer vor Ort brauchen keinen Tourismus vor Ort ! 

 

 

Eine Zentrale Annahmestelle von Hilfsmittel ist beim DRK derzeit nicht installiert - 

 

Helfen Sie mit Ihrer Spende den vom Hochwasser Betroffenen

 

Das DRK bittet um Spenden für die betroffenen Menschen:
Online: Hochwasser

oder

IBAN: DE63370205000005023307

BIC: BFSWDE33XXX

Stichwort: Hochwasser

 

 

 

 

 

Home
Wir über uns
Vorstand
Covid -19 Info Seite
Gruppenstunde
News
Katastrophenschutz
Altkleiderkontainer
Förderer werden !...
Kontakt
Kontakt-Formular
Impressum

DRK OV Viernheim | drkviernheim@web.de